Termine

Schwitzhütte

Schwitzhütte 22.Dezember

Schwitzhütte zur Wintersonnenwende.

Verabschiedung des alten Jahres, Aufräumen, Loslassen. Beginn der Rauhnächte, Einkehr, Rückzug, Entspannung. Ein Fest des Überganges von einem Sonnenjahr in das Nächste. 
Vorbereitungen ab 10 Uhr, 13 Uhr gehen wir in die Hütte.
Heilzentrum Nestwerk, Eltmannshausen

Jetzt anmelden: info@helgebartels.de

Kakaozeremonie 6. Januar

Kakao 2.0. Ich freue mich, dir mitteilen zu können, das wir wieder eine traumhafte Kakaozeremonie im Nestwerk veranstalten werden. Wir freuen uns, wenn du mit uns die Rauhnächte verabschiedest und mit einem starken Ritual in das neue Jahr zu segelst. Wir haben ein wunderbare Choreografie kreiert. Du kannst an deinen persönlichen Themen arbeiten oder einfach nur geniessen. Ich schenke euch den Herzöffner Kakao ein, guter Rohkakao hat wunderbare Wirkung auf Körper Seele und Geist. Leorion begleitet uns mit einem Musikset, das dich sanft in deinem Körper ankommen lässt. Der krönende Abschluss dieser Medizinnacht ist die Schwitzhütte. Das Ritual zielt dahin, das du bekommst, was du dir wünschst. Du kannst aus der Fülle heraus gut ins neue Jahr starten, weil du befriedigt/befriedet bist. Du bekommst Bewegung, Gemeinschaft und Berührung. Es gibt keinen besseren Ort, an dem du sein willst

Jetzt anmelden: info@helgebartels.de

Papa und Tochter 6. - 8. April

Papa und Tochter

Eine Veranstaltung von Männern, für Frauen. Mit Helge Bartels, Matthias Seitz und Leon Wagner.

Ein Heilraum für erwachsene Frauen. Die frühe Vater Tochter Beziehung wirkt sich nachhaltig auf Beziehungsleben und Partnerschaft aus. Das komplette Beziehungsgeflecht, die Wahl des Partners und das Verhalten unter Frauen sind davon geprägt. An diesem Wochenende begleiten wir euch, frühe Muster zu erkennen und aufzulösen, um euer Miteinander selbstbestimmt zu gestalten.

Männer profitieren von eurer Freiheit, wir halten den Raum, in dem ihr euch entfalten könnt, an diesem Wochenende stehen wir euch zu Diensten. Ich veranstalte schon einige Jahre Rituale, bei denen das jeweils andere Geschlecht als Unterstützerteam dabei ist. Meine Erfahrungen sind nur positiv. Das Ritual ist sanft und kraftvoll. Ein Fest für die Sinne, Bewegung, tiefer Austausch und Transformation.

Unsere Methoden sind einfach und wirksam. Council, Kakao, Bodywork und Dancewave (Dj Leorion), Yoga, Familienaufstellung, Schwellenzeit in der Natur, Schwitzhütte. Gemütlich, warm und intensiv.

Leitung: Helge Bartels, Matthias Seitz und Leon Wagner. Matthias ist ein guter Freund, er ist Spezialist in Familienaufstellungen, arbeitet seit Jahren als Coach und ein hervorragender Teamplayer. Ich freue mich, ihn im Boot zu haben. Leon ist Pädagoge und Dj. Ich arbeite schon einige Jahre mit ihm zusammen. Er hat ein besonderes Händchen dafür, dich mit Musik zu berauschen.

270€ incl. Logis und Nebenkosten.

Jetzt anmelden: info@helgebartels.de

Walk A Way, offene Gruppe im Naturpark Hainich vom 30. Mai - 2. Juni

Ein Übergangsritual für Jugendliche in Zeiten der Pubertät.

Vom 30. Mai bis 02. Juni findet im Hainich ein offenes Walk A Way für Jugendliche statt. Es gibt noch freie Plätze. Das Vorbereitungsgespräch mit den Jugendlichen und ihren Eltern findet Anfang März per Zoomkonferenz statt. Bei Interesse bitte bei mir melden. Mehr:

Jetzt anmelden: info@helgebartels.de

Visionssuche im Hainich. 25. Juni -06. Juli 2018

Der Wald hat starke Heilwirkung auf den Organismus des Menschen. Das Immunsystem wird extrem gestärkt. Der Körper hat dadurch die Möglichkeit, sich selbst zu heilen und krankhafte Zellen abzubauen. Ich bin dieses Jahr 13 Tage fastend im Wald gewesen. Ich gehe selbst jedes Jahr auf Visionssuche.

Ich habe hinterher unheimlich viel Energie, die ich verwenden kann, um meinen Alltag besser zu bewältigen, um meine Projekte mit Energie zu versorgen, um standhafter und ruhig in Stresssituationen reagieren zu können. Ich geniesse die Zeit da draussen und nehme mir endlich Zeit für mich selbst. In der Vorbereitung zu deiner Solozeit werden wir dir helfen, dich selbst besser kennen zu lernen und Blockaden aus dem Weg zu räumen. Die eigentliche Arbeit passiert in der Vorbereitungszeit. So hast du endlich mal frei, wenn du da draussen bist, kannst dich entspannen, ausruhen und Energie tanken, nicht durch tun, sondern durch entspannen. Mehr

Jetzt anmelden: info@helgebartels.de

Gesangsworkshop, Medizinlieder, Coaching und Schwitzhütte. 26.-26. August

Gesangsworkshop mit Ignacio Fernandez Bollo.

Im Workshop geht es um den Gesang als Medizin, als Gebet, als Möglicheit den Körper wieder zu Stimmen.
Manchmal steht jedoch die Angst im Weg des Gesangs.
Manchmal steht das Bedürfnis nach Protagonismus im Weg des Gebets.
Manchmal haben wir uns als Musikinstrumente so vernachlässigt, dass wir völlig verstimmt klingen. usw.
Die Einladung ist mutig, bescheiden und endlich zu singen. Wir werden neue Gesänge lernen und in verschiedenen Situationen ausprobieren. Zum Beispiel alleine, in der Gruppe oder in der Schwitzhütte. Wir werden improvisieren und üben lernen. Egal wo du stehst, wie weit du bist, du hast in diesem Workshop die Chance eine Methode zu entwickeln um deine Gesangsziele zu erreichen. Durch das Singen kannst du dein Blockaden erkennen und lösen, ganz alleine oder mit Unterstützung.
Bring bitte einen kurzen Gesang mit, egal aus welche Ecke er kommt.

270€ | Workshop 
45€ Übernachtung im eigenen Zelt, 75€ im Schlaflager
Selbstverpflegung in der Seminarküche.

Jetzt anmelden: info@helgebartels.de

Nicht verpassen!


Trag dich in meinen Newsletter ein, und erhalte eine Anleitung für deine persönliche Medizinwanderung gratis!



Über mich

Helge Bartels
Dipl.Soz.päd, Outdoortrainer, initiatischer Prozessbegleiter

Ich begleite dich sanft und kraftvoll durch Phasen des Wandels. Ich begleite dich dabei, dich so anzunehmen wie du bist. In geschützter Atmosphäre kannst du längst veraltete Glaubenssätze ablegen, um das Abenteuer Leben flexibel und selbst bestimmt, neu zu erleben.
Mehr erfahren …

Kontakt:

Helge Bartels
Im Oberland 22
37269 Eschwege/Eltmannshausen

info@helgebartels.de
05651/220814
0163/7756447